Gut gekämpft, nie aufgegeben, aber am Ende doch verloren: Mit 1:2 verlieren unsere Aktiven an diesem Nachmittag gegen den FSV Wörth. Trotz eines zwischenzeitlichen 0:2-Rückstandes (2xElfmeter) steckten unsere Jungs um Trainer Matthias Lerner nie auf und konnten in der 75. Minute durch unsere Nr. 10 Markus Münch sogar noch den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen.

In der anschließenden Schlussphase wurde das Spiel sehr hitzig, so dass es für uns leider farbige Karten hagelte. Als Fazit muss man sagen, dass für unser Team ein Unentschieden und damit ein Punkt absolut verdient gewesen wäre. Die Mannschaft hat diszipliniert gespielt und Wörth durchaus Paroli geboten. Nur durch zwei Elfmeter war es Wörth möglich das Spiel zu gewinnen. Schade!

Im Spiel der Reserveteams unterlag unsere zweite Mannschaft dem FSV Wörth II mit 0:4!

Bereits am Donnerstag musste unsere Zweite bereits eine Niederlage hinnehmen, gegen die DJK Breitendiel endete das Nachholspiel trotz einer 1:0-Führung durch Lukas Frieß mit 1:3.

Weiter gehts am nächsten Wochenende mit einer Auswärtsspiel beim FC Bürgstadt II, unsere Zweite muss zu unseren Nachbarn nach Rüdenau.

Allen Kickers-Fans und Freunden wünschen wir ein schönes Osterfest! Bis zum nächsten Spiel!

Termine Aktive

So Okt 20 @15:00 -
Akt: Miltenberg - Kickers
So Okt 27 @15:00 -
Akt: Kickers - Türk Erlenbach II
So Nov 03 @12:00 -
Akt: Röllfeld/Röllbach II - Kickers
So Nov 10 @14:00 -
Akt: Eschau - Kickers
So Nov 17 @14:00 -
Akt: Kickers - Rück-Schippach
So Nov 24 @14:00 -
Akt: Krausenbach - Kickers

Termine Reserve

Unser Partner

Patura Logo 07 CMYK

Cookies