28042019Mit einem deutlichen 6:0 haben unsere Aktiven heute in Bürgstadt gegen die zweite Mannschaft des FC Bürgstadt gewonnen. Obwohl unsere Jungs nur mit einer knappen Personaldecke angereist sind (einziger Ersatzspieler war Trainer Matthias Lerner), zeigte sie ihre ganze Klasse und gewannen auch in der Höhe verdient.

Mit vier Toren war unser Markus Münch der Spieler des Tages, bereits in der 5. Minute vollstreckte er einen Elfmeter in des Gegners Tor, drei weitere sehr sehenswerte Treffer folgten. Seine Torflaute beendet hat auch unser Nicholas Rogosch mit seinen beiden Treffern zum 5:0 und 6:0. Glückwünsch Jungs!!!

Weniger Glück hatte unser "Lebensretter" Basti Ringlstetter, er musste bereits in der 22. Minute verletzungsbedingt den Platz verlassen, für ihn kam der Chef, Trainer Matthias Lerner ins Spiel.

Mit diesem Sieg festigen unsere Aktiven ihren 5. Tabellenplatz und rückten sogar ein wenig an den viertplatzierten Kirchzell heran, die nur 1:1 in Schneeberg spielten.

Unsere Reserve musste in Rüdenau leider eine 0:8-Niederlage hinnehmen. Trotz einer engagierten Leistung konnte man dem Tabellenführer nicht viel entgegensetzen, auch hier war die Personalknappheit zu merken. In der Mannschaft waren einige Spieler im Einsatz, die eigentlich nicht mehr zu Aktiven gehören. Vielen Dank für Euren Einsatz, auch wenn das Ergebnis ein paar Tore zu hoch war und Ihr definitiv einen Ehrentreffer verdient gehabt hättet (ich glaube, Daniel Biniaz träumt heute Nacht von seiner Torchance), habt Ihr heute unsere Farben ordentlich vertreten.

280419 reserve ruedenau

Unser Team im Rüdenau-Spiel!

Weiter geht es bereits am kommenden Freitag (3. Mai) mit einem Nachholspiel gegen den TSV Eisenbach.

Bis dahin eine schöne Woche mit einem hoffentlich traumhaften Mai-Feiertag!

Termine Aktive

Keine Termine

Termine Reserve

Keine Termine

Unser Partner

Patura Logo 07 CMYK

Banner Mainuferfest

Cookies