Noch zwei Tage, dann startet das kulturelle und gesellschaftliche Highlight in Laudenbach: das Mainuferfest 2018.

Schon seit Wochen an der Odenwaldstraße sowie den beiden Einfahrten von der B469 angekündigt, ist es nun endlich soweit. Festchef Ralf Willert hat ein buntes Programm aus Livemusik, Fußball, Spaß und guter Laune zusammengestellt und ist mit seinem Team schon seit Tagen zum Aufbau am Festplatz. Nach und nach entstehen die typischen Mainuferfest-Elemente wie die Buden oder der Leuchtturm, das Zeichen des Festes.

Weiterlesen ...

Cover Kickersblaettle 2018 smallWie gewohnt am Wochenende vor dem Mainuferfest haben fleißige Hände heute Nacht das neue Kickerblättle in Laudenbach verteilt. Wieder mit vielen Infos und Interviews rund um die Kickers ist das Heft inzwischen auf stattliche 40 Seiten angewachsen und bietet vieles rund um das beliebte Mainuferfest, welches vom 6. bis zum 8. Juli 2018 stattfindet.

Für alle, die nicht aus Laudenbach kommen: Selbstverständlich können auch diese das neue Heft lesen, hier liegt es zum Download bereit (Achtung, das Heft ist ca. 3MB groß).

Nur noch wenige Tage, dann findest das diesjährige Mainuferfest statt. Anbei nun das finale Festprogramm:

Freitag, 6. Juli 2018
18:30 Festzug (Start am Tretbad)
19:00 Live Cooking mit Kevin Geis
19:30 Bieranstich
20:30 Livemusik mit den "Bourbon Bastards

Samstag, 7. Juli 2018
11:30 Beginn Festbetrieb, Anstoß 5. Ortsmeisterschaft, Torwandschießen
15:00 Seniorennachmittag und Ankunft der Sternfahrt, Unterhaltungsmusik mit Bernd Eilbacher
19:00 Live Cooking mit Stefan Herkert
20:00 Players Night: Siegerehrung der Ortsmeisterschaft
20:30 Livemusik mit „rediostix
22:30 Feuerwerk

Sonntag, 8. Juli 2018
10:00 Beginn Festbetrieb
11:30 Mittagstisch mit Schnitzel und Zander, Unterhaltung mit dem Musikverein Laudenbach
13:00 Torwandschießen, Kinder-Tattoos, Hüpfburg und Bungee-Trampolin, Kranfahrten, Beginn der Jugendspiele U11/I und U11/II
14:00 Auftritt der „Lollipops“
15:00 Unterhaltung mit dem „Maintal Trio“ bei Kaffee und Kuchen
18:00 Siegerehrung des Torwandschießens und Verlosung der Tombola

Einmal mehr steht die letzte Tätigkeit beim Mainuferfest an, das „Dankeschön-Sagen“ nach dem Fest. Alle Hütten, Bierbänke und die Bar sind abgebaut, alle Geräte verpackt, alles liegt wieder an Ort und Stelle. Der Festplatz ist gekehrt und nichts erinnert mehr daran, dass hier vor einigen Tagen noch die Laudenbacher wild getanzt oder das köstliche Essen aus der Kickers-Küche verspeist haben. Aber, wie unser Mainuferfest-Chef Ralf Willert immer so schön sagt: „Nach dem Fest ist vor dem Fest!“. So sind wir schon in Gedanken beim nächsten Mainuferfest 2018, der dann 9. Ausgabe.

Aber vorher wollen wir eben ganz herzlich Danke sagen:

  • Für die vielen Besucher an den drei Tagen, die das Mainuferfest zu dem gemacht haben, was es ist: eine riesige Party!
  • Den Musikern des Laudenbacher Musikvereins, dem Duo Grein, Bernd Eilbacher, dem Maintal Duo und natürlich den vier Halunken von „rediostix“, die den Samstagabend zum absoluten Highlight gemacht haben. Man, ich habe noch nie so viele Laudenbacher hüpfen und tanzen gesehen…
  • Allen Sponsoren, Gönnern und Unterstützern, die mit ihren Spenden und Werbungen jedes Jahr wieder ihren Teil zum Erfolg des Mainuferfestes leisten.
  • Allen Festlieferanten, allen voran der Metzgerei Huschka, die zum letzten Mal unser Fest beliefert hat! Wir wünschen den Eheleuten Huschka alles erdenklich Gute für den Ruhestand!
  • Und zu guter Letzt allen Helfern! Ohne Euch geht es einfach nicht, Ihr seid die Seele des Festes! Mit Eurem Herzblut zeigt Ihr der Welt, was die Laudenbacher sind: Herzlich, weltoffen und die besten Feierbiester, die es gibt!

Vielen Dank!

Wir sehen uns wieder auf dem Mainuferfest 2018!

Veranstaltungen

Keine Termine

Unser Partner

Patura Logo 07 CMYK

Suchen...

Cookies