Der Lederhosenclub ist eine eigene Abteilung innerhalb des Fussballvereins Kickers Laudenbach. Er wurde auf Initiative von Heinz Grein am 12. April 1992 gegründet:

gruendungsmitglieder lhc 1992 800px

hinten vlnr: Manfred Huschka, Kurt Distler, Heinz Grein, Horst Hayn, Karl Link
vorne vlnr: Bernd Klein, Dietmar Mohn, Josef Werp, Fred Rohleder, Alwin Ruppert, Oswald Klein, Werner Frieß, Theo Wolf, Helmut Meuser, Klaus Münch, Gehard Olejak, Werner Breitenbach


Das Ziel des Lederhosenclubs ist die Förderung der Geselligkeit innerhalb des Vereinslebens. Zu den Aktivitäten gehören unter anderen der Besuch der von den Laudenbacher Vereinen ausgerichteten Feste sowie die Mitwirkung bei solchen Festivitäten in Form des Peitschenknallens am Dorffest, musikalische Darbietungen unter der Leitung von Loni Heinisch das Aufstellen des Maibaumes (bis 2013), Durchführung von Wanderungen, Ausrichtung eines Grillfestes sowie die Organisation von Gemeinschaftsfahrten (z.B. Brauereifest in Distelhausen, Weinfest in Esselbach). Zu diesen Anlässen sind die Mitglieder des Lederhosenclubs verplichtet, in Tracht in Form der Lederhose aufzutreten. 

Die Vorstandschaft des Lederhosenclubs:
Vorsitzender Heinz Grein 1992 – 2015
  Horst Hayn & Mirko Höhnlein seit 2015
Kassier Helmut Meuser 1992 – 2005
  Kurt Distler 2005 – 2015
  Bernd Klein seit 2015
   
Termine des Lederhosenclubs 2017:
10.09.2017 - 10:00 Öbbelwoifest Laudenbach
29.09.2017 - 19:00 Oktoberfest Sportheim
03.10.2017 Wanderung
27.10.2017 - 19:00 Wirshaussingen Sportheim
09.12.2017 - 19:00 Weihnachtsfeier Sportheim
 


Neumitglieder sind herzlich willkommen! Interessenten melden sich bitte bei Horst Hayn oder Mirko Höhnlein!

Unser Partner

Patura Logo 07 CMYK

Banner Mainuferfest

Suchen...

Cookies