25 begeisterte Kinder, darunter 5 Torhüter!

Freitag sonnig, heiß fast 40 Grad, Samstag optimale Bedingungen und Sonntag kam der Regen erst nach der Siegerehrung, also nahezu perfektes Wetter.

Florian Galuschka, für alle nur Flo, leitete und organisierte die Trainingstage. An seiner Seite war immer Juniorcoach Luc (Spieler U19 Landesligakader Kickers Würzburg). Zur Unterstützung wurden noch zwei weitere Trainer eingesetzt. Am Samstag und Sonntag auch noch zwei verschiedene, aber sehr erfahrene Torwarttrainer.

Viele neue Trainingsinhalte, interessante Übungen, Tipps und Tricks wurden gezeigt. Stationstraining in kleinen Gruppen am Vormittag, am Nachmittag dann verschiedene Turnierformen. Von der Schlumpfliga stieg man bei Sieg auf über die Bundesliga bis hin zu Champions League, bei einer Niederlage ging es umgekehrt nach unten. Ein Höhepunkt am Samstagnachmittag war das Spiel Kids gegen Trainer. Hier zeigte Flo, das er nichts aus seiner aktiven Zeit verlernt hatte. Einen 60-Meter Diagonalpass über das Feld flog wie an der Schnur gezogen und als dann noch Torwarttrainer Christian die „Murmel“ mit der Brust annahm, wußte man: Wir haben hier Profis als Trainer im Camp. Der Endstand: 7:7!

Jeder Spieler bekam sein eigenes Camptrainingsbuch zum Nachlesen. 

Weiterlesen ...

Die Kickers haben wieder eine Bambini Mannschaft. Jungs und Mädchen von vier bis sechs Jahren sind gerne willkommen.

Trainiert wird aktuell jeden Freitag ab 16:30 Uhr. Die ersten Einheiten wurden von unseren beiden Kickers-Trainern Bastian Ringlstetter und Benny Bick in der Turnhalle in Trennfurt absolviert.

Danke an die beiden, durch Euren Einsatz ist hier eine tolle Truppe entstanden.

Unterstützung bekommen sie von Coskun Baran und immer gerne von unserem Jugendleiter Andi Löffler.

bambini2019 1

von links: Benni Bick, Paul Bick, Noah Gahr, Leo Stahl, Laurin Wagner, Noel Schütz, Arno Zimmermann und Bastian Ringlstetter

bambini2019 2

von links: Noel Schütz, Tyler Dauphin, Arno Zimmermann, Paul Bick, Selin Baran und Leo Stahl

bild camp2019UPDATE: Es sind nur noch wenige Plätze frei - jetzt noch schnell buchen!!!

Nachdem es nun schon fast drei Jahre her ist, dass das „Wilde-Kerle-Fußballcamp“ in Laudenbach Station gemacht hat, richten die Kickers rund um Jugendleiter Andi Löffler nun wieder ein Fußballcamp aus: Am 1. Ferienwochenende (26. bis 28. Juli) kommt die Fußball-Akademie Mainfranken mit dem ehemaligen Zweiliga-Profi Florian Galuschka (ehemals bei Augsburg, Hoffenheim und den 60ern aus München) nach Laudenbach. Das Ganze findet auf dem Sportplatz der Kickers am Alten Graben statt und bietet neben dem Training für Feldspieler auch ein spezielles Training für Torleute.

Alle jungen Kicker von 5 bis 12 Jahre sind herzlich eingeladen, beim Camp dabei zu sein. Neben einem tollen und abwechslungsreichen Training gibt es auch eine Menge Dinge wie Trikot, Trinkflasche und Ball, die jeder Spieler bekommen.

Die Anmeldung erfolgt direkt bei der Fußball-Akademie im Internet unter www.wir-schulen-fussball.de - Allgemeine Infos gibt es schon hier...

Du bist zwischen vier und sechs Jahre alt und eine Riesenspaß am Fußballspielen?

Du hast Lust, Dich auch außerhalb des Kindergartens mit Deinen Freunden zu treffen?

Wir, die Trainer von Kickers Laudenbach, wollen wieder eine eigene Bambini-Mannschaft aufbauen!

Achja, und bevor wir es vergessen: Uns ist es egal, ob Du ein Mädchen oder ein Junge bist, bei uns seid Ihr alle Herzlich Willkommen! Wir sind die Kickers - und wir freuen uns auf Dich!

Also, hast Du Lust? Dann sollen sich Deine Eltern für weitere Informationen an unsere Trainer wenden:

andi loeffler

Andreas Löffler
Jugendleiter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 09372 9296150
Mobil: 0170 9463436
benni bick

Benjamin Bick
zukünftiger Trainer der Bambinis

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 09372 135156
Mobil: 0176 43454501

Papa von Paul Bick

Traditionell kurz vor den Sommerferien wurden unsere jungen Kickers von Jugendleiter Andi Löffler mit einer kleinen Feier in die Ferien verabschiedet. Auf Grund des tollen Wetters erfolgte die Feier aber nicht nach einem Training, sondern nach einem Besuch im Laudenbacher "Freibad", sprich im Tretbecken am Mühlweg.

Anschließend gab es Pizza und Limo im Sportheim. Leider wird das gesamte Team so nicht mehr zusammenkommen, da unsere U11/I in der nächsten Saison im Rahmen einer Spielgemeinschaft geschlossen zum SV Miltenberg als U13/II wechseln wird. Andi dazu: "Es tut uns in der Seele weh, Euch gehen zu lassen, aber leider können wir für die nächste Saison keine Mannschaft alleine stellen."

Trotzdem bleiben die Jungs echte Kickers und irgendwann werden auch die wieder das gelbschwarze Trikot überstreifen.

Tolle Sommerferien wünschen das Trainerteam Andi, Ralf und Mathias

Unser Partner

Patura Logo 07 CMYK

Suchen...

Cookies