Das war nicht wirklich gut...........

Leider präsentierte sich die Mannschaft wie an einem "gebrauchten" Tag. Keine Ideen, kein Spielverständnis, kein Kampf und am allerschlimmsten in Halbzeit eins keine Einstellung. So wird es schwer werden Spiele erfolgreich zu gestalten.

Aber der Reihe nach: In der ersten Halbzeit war auf Seiten der Kickers nicht viel zu sehen, was man erwähnen sollte. Kein Mannschaftsteil erreichte Normalform und so war es für die Gäste einfach drei Tore zu erzielen. Alle fielen nach dem gleichen Strickmuster, indem in der Vorwärtsbewegung von den Kickers der Ball verloren wurde, Breitendiel schnell konterte und die Kickers nicht in der Lage waren zu folgen. Der Pausenrückstand war fast noch geschmeichelt.

Anders in Halbzeit zwei, die zwar wie die erste Hälfte begann und drei Minuten nach Wiederanpfiff der vierte Gegentreffer geschluckt werden musste, allerdings erwachte dann doch noch das Kämpferherz in der Mannschaft. Breitendiel blieb zwar weiterhin das spielbestimmende Team, brenzlige Torsituationen mit Ausnahme eines Pfostentreffers waren aber kaum noch zu sehen. Gegen Schluss konnten sich die Kickers dann sogar aus der Umklammerung befreien und Conny Wahl konnte nach Vorarbeit von Ralf Eilbacher den verdienten Ehrentreffer erzielen.

Im nächsten Spiel kann es eigentlich nur besser werden, aber wie schon die Lichtgestalt gesagt hat: "Schau mer mal!!!"

Gespielt haben: Helmut Klein, Kai-Uwe Klein, Wolfgang Ludwig, Peter Schäfer, Michael Haun, Ralf Willert, Manuel Hornemann, Ralf Eilbacher, Niko Henning, Roland Breitenbach, Bernd Ziegler, Cornelius Wahl, Christian Pfister, Lukas Lanzendörfer

Unser Partner

Patura Logo 07 CMYK

Banner Mainuferfest

Suchen...

Cookies